Ablauf

Was du vor, während und nach deinem Tätowiertermin beachten und wissen musst, erfährst du hier. Von der Motivwahl bis hin zur Nachpflege - wir beraten und begleiten dich. 

 

(1) VORAUSSETZUNGEN

(2) MOTIVWAHL

(3) TERMINVEREINBARUNG

(4) BERATUNGSGESPRÄCH

(5) ENTWURF

(6) VORBEREITUNG

(7) TÄTOWIERTERMIN

(8) NACHSORGE

VORAUSSETZUNGEN - Kann ich überhaupt tätowiert werden?

Leidest du an einer Erkrankung oder Allergie? Nimmst du dauerhaft Medikamente oder blutverdünnende Medikamente ein?

 

Dann empfehlen wir dir, mit deinem behandelnden Arzt zu sprechen. Dieser kann die Risiken am besten abschätzen und am ehesten beurteilen, ob eine Tätowierung möglich ist.

 

Bist du schwanger oder in der Stillzeit?

 

Ganz klar: Du kannst nicht tätowiert werden.

 

Bist du volljährig?

 

Personen unter 18 Jahren werden nicht tätowiert.

MOTIVWAHL - Was möchte ich für immer auf meinem Körper tragen?

Möchtest du mit deiner Tätowierung etwas ausdrücken oder möchtest du das Tattoo einfach nur als Körperschmuck tragen?

 

Mögliche Themen: Hobby, Beruf, Musik, Länder & Reisen, Religion, Familie, Spruch, Statement, TV, Kino, Comic, Märchen, Food, Tiere, Pflanzen, Abstraktes, Sport, Politik, etc.

 

Fragen, die dir bei deiner Motivwahl helfen könnten:

 

  • Was hat eine große Bedeutung in deinem Leben?
  • Hast du ein Lebensmotto?
  • Gibt es Menschen, Tiere oder Pflanzen, für die dein Herz schlägt?
  • Was macht dich glücklich oder traurig?
  • Was ist dein schönstes oder schlimmstes Erlebnis?
  • Was ist dein größter Wunsch?
  • Was sind deine Stärken oder Schwächen?

 

Je intensiver du dich damit auseinandersetzt, desto einfacher ist es für uns, deine individuelle Tätowierung zu entwerfen.

 

Welche Stilrichtung gefällt dir?

 

Es gibt eine Menge verschiedener Tätowierstile. Von Oldschool über Realistik bis hin zu abstrakten Umsetzungen. Wir haben uns auf die Stilrichtungen Aquarell/Watercolor und Trash spezialisiert. Gerne bringen wir auch Elemente der Stile Realistik, Abstract, Graphic, Geometric, Dot Work, Blackwork und andere in unsere Arbeiten ein, um einzigartige und individuelle Stilmixe zu kreieren. Je mehr Freiheit du uns bei der Gestaltung gibst, desto kreativer können wir arbeiten.

 

Welche Farbe soll dein Tattoo haben?

 

Black and Grey (Schwarzgrau), Black and Grey mit Farbakzent(en) oder richtig bunt.

 

An welche Körperstelle möchtest du die Tätowierung?

 

Zum Glück ist die Haut unser größtes Sinnesorgan. Die Platzierung bleibt natürlich dir überlassen, wobei wir dazu auch gern mit dir gemeinsam brainstormen. Möglichkeiten gibt es unzählige: z.B. Arm komplett, Oberarm außen/innen, Unterarm außen/innen, Dekolleté, Rippen, Bauch, Rücken, Schulter, Oberschenkel frontal/seitlich/hinten, Wade vorn/seitlich/hinten, etc.

 

Welche Größe soll dein Tattoo haben?

 

Eine Tätowierung sollte nie zu klein und detailreich sein, da eine Tätowierung ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt ist und sich damit auch in seinem Aussehen verändern kann. Ein 2 cm kleiner Schriftzug oder ein gerade mal 5 Cent Stück kleines Gesicht können frisch gestochen wunderschön aussehen, aber in ein paar Jahren werden sie es vermutlich nicht mehr tun. Zur optimalen Größe beraten wir dich gern persönlich.

TERMINVEREINBARUNG

Bist du dir sicher, was du gerne für den Rest deines Lebens auf der Haut tragen möchtest, sehen wir uns vielleicht schon bald persönlich. Wie du einen Tätowier-Termin bei uns bekommst und vereinbarst, erfährst du unter Terminvergabe.

 

Möchtest du gerne einen Termin zur Beratung, kannst du uns selbstverständlich jederzeit und außerhalb der offiziellen Terminvergabe kontaktieren.

BERATUNGSGESPRÄCH

Wir finden es wichtig, einmal persönlich mit dir über deine Wünsche und Vorstellungen zu sprechen und dich zu beraten. Das Beratungsgespräch dauert zwischen einer halben und einer Stunde.

 

Was erwartet dich sonst noch bei unserem Vorgespräch?

 

  • Wir notieren deine Wünsche.
  • Wir besprechen die Umsetzungsmöglichkeiten.
  • Wir beantworten deine Fragen.
  • Wir füllen unser Formular "Vereinbarung über die erstellung einer Tätowierung" aus.
  • Wir machen Fotos von der Körperstelle, wo die Tätowierung platziert werden soll. Dieses Foto benötigen wir für den Entwurf.
  • Nachdem wir über deine Ideen und Wünsche und deren Umsetzungsmöglichkeiten gesprochen haben, können wir dir eine erste ungefähre Preiseinschätzung geben.

 

Was solltest du zum Vorgespräch mitbringen?

 

  • Personalausweis.
  • Überlegungen zu deinem Tattoowunsch.
  • Bilder/Fotos und Referenzbilder zu deinem Tattoowunsch (auf einem USB-Stick), falls du diese nicht bereits vorab schon in deiner Anfrage per Mail mitgeschickt hast. Portraitfotos bitte in einer hohen Auflösung.
  • Um eventuell aufkommende Fragen vielleicht schon Vorab zu klären, schnuppere gern in unsere FAQ und AGB hinein.

 

Hast du eine weite Anreise zu uns (über 2 Stunden)?

 

In diesem Falle, stellen wir dir frei, ob du zur Beratung bei uns im Studio vorbei kommen möchtest, oder ob wir alles per Mail und/oder telefonisch besprechen. Die Fotos, die wir von der jeweiligen Körperstelle zur Entwurfsanfertigung benötigen, schickst du uns per Mail. Das Foto sollte das gesamte Körperteil in lockerem Zustand zeigen und von weiter weg frontal fotografiert sein - bspw. solltest du den kompletten Rücken fotografieren, auch wenn dein Motiv nur auf dem Schulterblatt sitzen soll.

ENTWURF

Die Vorlage für dein individuelles Tattoo wird von uns ca. 1 - 3 Wochen vor deinem Tätowiertermin angefertigt. Du erhältst sie ca. 1 Woche vor deinem Termin per Mail.

 

Sollten beim Entstehungsprozess noch Fragen aufkommen, kontaktieren wir dich per Mail oder telefonisch. Falls der Entwurf noch nicht 100 %ig deinen Vorstellungen entspricht, besteht natürlich noch die Möglichkeit, kleine Änderungen vorzunehmen.

VORBEREITUNG - Was muss ich vor meinem Tätowiertermin beachten und wie kann ich mich optimal auf den Tag vorbereiten?

Was solltest du 2 Tage vor deinem Tätowiertermin und am Termintag vermeiden?

 

  • Alkohol.
  • Schmerzmittel (vorallem blutverdünnende Medikamente).
  • Drogen.
  • Übermäßiger Genuss koffeinhaltiger Getränke (Energiedrink, Kaffee).
  • Sonne/Solarium.

 

Worauf solltest du außerdem am Termintag unbedingt verzichten?

 

  • Genuss koffeinhaltiger Getränke (Energiedrink, Kaffee).

 

Wie kannst du dich optimal auf den Stichtag vorbereiten?

 

  • Körperstelle am Abend zuvor gründlich und großflächig rasieren.
  • Körperstelle am Abend zuvor nach dem Rasieren mit einer fetthaltigen Creme (z.B. "Linola Fett", "Bepanthen Wund- u. Heilsalbe") dick einschmieren und mit Frischhaltefolie umwickeln. Die Nacht verbringst du "verpackt" und am Morgen danach entfernst du Folie und Creme wieder. Dies tust du am besten unter der Dusche und/oder mit Feuchttüchern. Nach dieser Anwendung ist deine Haut geschmeidiger und optimal vorbereitet. Unter Umständen verkürzt diese Anwendung die Tätowierzeit ein wenig.
  • Viel Wasser trinken.

 

Was kannst du dir vor deinem Termin aus der Apotheke oder einem Onlineshop  besorgen?

 

  • Eine Creme zur Nachpflege ("Tattoocreme Pegasus Pro", "Panthenol-Salbe Lichtenstein", "Bepanthen Wund- u. Heilsalbe", "TattooMed", "H2Ocean" oder ein anderes Pflegeprodukt). Du erhältst von uns eine Dose "Pegasus Pro" zur Erstversorgung.
  • Wundverband "Suprasorb F Folienverband gerollt, unsteril" in den Größen 10 cm x 1 m oder bei größeren Projekten 10 cm x 10 m. Selbstverständlich ist er auch in unserem Studio erhältlich. Bitte keinen anderen Wundverband besorgen, da wir ausschließlich mit Suprasorb arbeiten. Wenn du dir den Wundverband im Vorfeld besorgst, bringe ihn auch unbedingt zu deinem Termin mit.

TÄTOWIERTERMIN - Endlich. Der große Tag ist gekommen.

Bei deinem Termin heißen wir dich in unserem Studio herzlich Willkommen.

 

Was gibt es zu beachten?

 

  • Komme ausgeschlafen, nicht mit leerem Magen und geduscht zu deinem Termin.
  • Nach dem Duschen nicht eincremen.
  • Lege dir auf diesen Tag bestenfalls keine anderen Termine, denn eine gute Tätowierung dauert seine Zeit und keiner arbeitet gern unter Zeitdruck.
  • Kleide dich bequem und erscheine nicht unbedingt in deiner besten Klamotte. Am besten eignet sich schwarze Kleidung.

 

Was sollst du mitbringen?

 

  • Getränke.
  • Kleine kohlenhydrathaltige Snacks. Sie halten deinen Kreislauf in Schwung.
  • Wenn du magst deinen MP3-Player, ein Buch oder andere Sachen, mit denen du dich gut ablenken kannst.
  • Bargeld. (Einlösung Gutschein/e auch möglich)

 

Wie läuft das Tätowieren ab?

 

  • Ausfüllen der "Einwilligunserklärung"
  • Vorbereitungen:
    • Motivgröße anpassen und Platzierung festlegen.
    • Stencil anfertigen (Abzeichnen mit der Hand oder nach Möglichkeit mittels Thermodrucker).
    • Körperstelle desinfizieren, rasieren (falls du das vorab nicht schon getan hast) und nochmals desinfizieren.
    • Stencil platzieren.
    • Evtl. Anzeichnen auf der Haut.
    • Dauer: ca. 1 Stunde.
  • Tätowieren mit kleinen Pausen
  • Nachsorge:
    • Tätowierung reinigen.
    • Tattoofinish auftragen und einwirken lassen.
    • Desinfektion der Tätowierung.
    • Wunderverband anbringen.
    • Besprechen der Nachpflege.
    • Dauer: ca. 1 Stunde

NACHSORGE - Wie pflege ich mein Tattoo richtig?

Um Komplikationen zu vermeiden, solltest du unsere Pflegehinweise sorgfältig lesen und befolgen. Du findest sie hier als Download. Selbstverständlich erklären wir dir nach dem Tätowieren noch einmal alles ganz genau.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tattoostudio Stechpunkt 14-PN1801

E-Mail

Anfahrt