News 2020

März 2020

Wir schließen unser Studio bis voraussichtlich 20.04.20

Wir bewerten die Situation im Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 täglich neu. Da sich das Virus trotz vieler Einschränkungen und Verbote rasant weiterverbreitet, haben wir uns dazu entschlossen den Stechpunkt bis voraussichtlich 20.04.20 zu schließen. 

 

Update: Nach Bekanntgabe der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums vom 18.03.20 hätten sowieso alle Geschäfte schließen müssen.

 

Passt auf euch auf und andere auf und bleibt alle gesund!

März 2020

Unser Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Kunden,

 

die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus COVID-19 betrifft uns alle! Aus diesem Grund wollen wir uns, euch und unsere Mitmenschen schützen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Wenn jeder einzelne von uns seinen kleinen Teil dazu beiträgt die Weiterverbreitung des Virus zu verlangsamen, ist schon viel getan.

 

Um die Weiterverbreitung des Virus einzudämmen, haben wir alle Beratungstermine abgesagt. Auch die Termine der Kunden aus anderen Bundesländern haben wir verschoben. Da wir generell keine fixen Öffnungszeiten und nur einen Kunden am Tag haben, ist die Ansteckungsgefahr in unserem Studio als gering einzustufen – wenn sich wirklich alle an die unten stehenden Vorsichtsmaßnahmen halten.

 

Da wir eine Tochter haben und die Kita-Betreuung mindestens bis Mitte April nicht mehr gegeben ist, könnte es zu Terminabsagen durch uns kommen, weil Nicole aufgrund der ganztägigen Betreuung unserer Tochter wahrscheinlich die ein oder andere Entwurfszeichnung nicht rechtzeitig fertigstellen kann. Wir geben euch in diesem Falle auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

 

Vorsichtsmaßnahmen:

 

  1. Wer sich krank fühlt, sollte seinen Tätowiertermin absagen! Bitte komme nur zu deinem Termin, wenn du absolut gesund bist und dich topfit fühlst. Wenn du dich krank fühlst (auch beim kleinsten Husten), informiere uns bitte frühestmöglich, sodass wir noch die Chance haben den Terminausfall zu kompensieren. Du bekommst selbstverständlich einen neuen Termin.

 

  1. Folgende Personen sollten uns auch frühestmöglich informieren und ihren Termin absagen:

 

  • Wer kürzlich zu jemandem Kontakt gehabt hatte, der typische Krankheitssymptome hat(te);
  • Wer sich kürzlich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat;
  • Wer kürzlich zu jemandem Kontakt hatte, der sich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat;
  • Wer kürzlich Veranstaltungen mit großen Menschenansammlungen besucht hat.
  • Wer von Verdachtsfällen auf Covid-19 in seinem Umfeld (Arbeit, Freunde, Familie) Kenntnis hat und vermutlich Kontakt mit diesen Personen hatte.

 

  1. Aktuell solltest du auf das Mitbringen von Begleitpersonen zu deinem Tätowiertermin verzichten.

 

  1. Im Studio bitte folgende Verhaltensmaßnahmen beachten:

 

  • Das Studio nur GESUND betreten.
  • Türen mit dem Ellenbogen/Fuß/Ärmel öffnen/schließen.
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden.
  • In die Armbeuge niesen/husten.
  • Hände bei Ankunft und zwischendurch waschen/desinfizieren.
  • So wenig Gegenstände/Flächen wie möglich berühren.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Mitarbeit, damit wir alle gesund bleiben!

 

Seid lieb gegrüßt, eure Stechpunkte Nicole & Paul

Januar 2020

Die Tattooszene braucht dich!

Bekenne Farbe und unterschreibe die Petition!

 

Die ECHA plant, existenzielle Farbpigmente für Tätowierfarben ohne erkennbaren Grund verbieten zu lassen. Damit würden 66% aller Farben wegfallen.

 

Bitte informiert euch unbedingt unter:

https://www.tattoofarben.info/de

News 2019

News 2018

News 2017

News 2016

News 2015

News 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tattoostudio Stechpunkt 14-PN1801

E-Mail

Anfahrt