News 2020

Dezember 2020

Harter Lockdown ab 14.12.20 in Sachsen

Nach der heutigen (08.12.20) Pressekonferenz von Ministerpräsident Kretschmer ist klar, dass es ab Montag (14.12.20) in Sachsen einen zweiten kompletten Lockdown geben wird. Kitas, Schulen, ... - alles geschlossen bis mindestens 10.01.21.

 

UPDATE: Beschlossene Sache ist nun, dass der Lockdown noch bis mindestens 31.01.21 gehen wird.

 

UPDATE 2: In Sachsen wir der Lockdown bis mindestens 07.02.21 gehen.

 

Wir melden uns per Mail bei den Kunden, deren Termine das betrifft.

 

Bleibt weiterhin gesund und stark! 

Dezember 2020

Merry Christmas and a Happy New Year

Wir wünschen euch und euren Liebsten trotz des C-Wortes, das schon keiner mehr hören kann, eine schöne Weihnachtszeit und ein paar entspannte Feiertage. Auf dass 2021 besser wird und wir alle endlich wieder in den ganz normalen alltäglichen Wahnsinn zurück kehren können! 

November 2020

"Lockdown Light" geht in die Verlängerung

Bund und Länder haben am 25.11.20 beschlossen, dass die bisherigen Maßnahmen weiterhin gelten. Kurz gesagt: Tattoostudios müssen weiterhin bis voraussichtlich 20.12.20 geschlossen bleiben. 

 

UPDATE: Mit Veröffentlichung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 27.11.20 steht fest, dass wir bis mindestens 28.12.20 geschlossen lassen müssen.

 

Wir sind mal gespannt was die nächste Bund-Länder-Sitzungsrunde "raus haut".

Oktober 2020

Lockdown 2.0 - Tattoostudios müssen ab 02.11. erneut schließen!

Die Regierung hat am 28.10. einen erneuten Lockdown beschlossen, wonach Tattoostudios ab 02.11. bis voraussichtlich 30.11. schließen müssen. Nach 2 Wochen wird überprüft, ob die Maßnahmen verlängert werden.

 

NACH der Veröffentlichung der neuen Verordnung (voraussichtlich am 30.10.) melden wir uns per Mail oder telefonisch bei allen Kunden, deren Termine leider ausfallen müssen, denn erst mit Veröffentlichung der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist die Schließungsanweisung rechtskräftig. Bis dahin besteht noch ein klitzekleines Fünkchen Hoffnung, dass Tattoostudios und Friseursalons - welche nicht schließen müssen - gleichbehandelt werden.

 

UPDATE: Laut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 müssen Tattoostudios vom 02.11. - 30.11. schließen.

 

Die Terminvergabe für Tätowiertermine im 1. Halbjahr 2021 findet trotzdem am 01.11. statt! Aufgrund der Terminumbuchungen durch Corona fallen leider einige Termine im 1. Halbjahr 2021 weg, deswegen erweitern wir den Terminvergabezeitraum auf Juli bis ca. September 2021.

 

Bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf!

 

Eure Stechpunkte <3

Oktober 2020

Tattoo-Termine im 1. Halbjahr 2021

Endlich! Nachdem wir die Terminvergabe im Mai aufgrund Corona gecancelt haben, geht es nun endlich in die nächste Runde.

 

Am 1. Nov 20 nehmen wir eure Anfragen für Tattoo-Termine im Zeitraum Januar - Juni 2021 per Mail an info@stechpunkt.com entgegen. Alle wichtigen Infos findet ihr unter Terminvergabe.

 

Wir freuen uns auf eure Ideen und Wünsche! Wir lesen uns (:

 

Eure Stechpunkte Nicole & Paul

Mai 2019

Tattoostudios in Sachsen dürfen ab 4. Mai wieder öffnen

Gestern (30.04.) ist es mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung amtlich geworden, dass Tattoostudios ab dem 4. Mai unter bestimmten Auflagen wieder öffnen dürfen.

 

Folgendes müsst ihr bei eurem Besuch in unserem Studio beachten:

 

 

Ihr müsst während des kompletten Aufenthaltes in unserem Studio einen Mund-Nasenschutz (OP-Maske oder Behelfsmaske) tragen. Bitte bringt euren eigenen Mundschutz mit und vergesst diesen nicht zu Hause. Ohne das Tragen des Mundschutzes dürfen wir euch nicht "behandeln".

April 2019

Tattoostudios müssen weiterhin geschlossen bleiben

"Dienstleistungsbetriebe können ihrer Tätigkeit weiter nachgehen, jedoch bleiben Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe (mit heutigem Beschluss mit Ausnahme von Friseuren) geschlossen, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist. Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiter möglich." - so haben es Bund und Länder am 15.04.20 beschlossen.

 

Am 30.04.20 soll die Lage neu bewertet werden und weitere Maßnahmen ab dem 4. Mai beschlossen werden.

 

Unserer Meinung nach gibt es 2 Möglichkeiten: Da es großen Protest geben wird, weil Friseure ebenso eine körperliche Nähe zum Kunden haben, denken wir, dass die Ausnahme für Friseure vielleicht - wie es schon nach der ersten Allgemeinverfügung war - wieder aufgehoben wird, oder dass andere Dienstleister mit körperlicher Nähe zum Kunden ebenfalls ab dem 4. Mai unter bestimmten Auflagen wieder öffnen dürfen. Wir werden sehen.

 

Bleibt weiterhin gesund und passt auf euch und eure Liebsten auf!

 

Eure Stechpunkte <3

April 2020

Trotz Corona: Schöne Ostern!

Ihr lieben Hasen! 

 

Wir wünschen euch schöne Ostern. Bleibt gesund und passt gut auf euch und eure Liebsten auf. Haltet die Ohren steif!

 

Eure Stechpunkte

März 2020

Terminvergabe am 1. Mai fällt aus

Ihr Lieben! 

 

Aus aktuellem Anlass werden wir die Terminvergabe am 1. Mai leider ausfallen lassen müssen. Die nächste Terminvergabe findet am         1. November 2020 statt.

 

Wir haben uns dazu entschlossen, weil wir schon einige Folgetermine für angefangene Projekte im 2. Halbjahr 2020 reserviert hatten und nun noch hinzukommend wegen dieser f***ing Corona-Krise sehr viele Tätowiertermine ins 2. Halbjahr verschieben mussten. Die freien Kapazitäten im 2. Halbjahr sind nahezu ausgeschöpft. 

 

Seid bitte nicht traurig! Wir hoffen ihr habt Verständnis! Bleibt weiterhin schön gesund und haltet durch! Wir hoffen sehr, dass dieser Spuk bald ein Ende hat.

 

Seid lieb gegrüßt, 

eure Stechpunkte

März 2020

Wir schließen unser Studio bis voraussichtlich 20.04.20

Wir bewerten die Situation im Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 täglich neu. Da sich das Virus trotz vieler Einschränkungen und Verbote rasant weiterverbreitet, haben wir uns dazu entschlossen den Stechpunkt bis voraussichtlich 20.04.20 zu schließen. 

 

Update: Nach Bekanntgabe der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums vom 18.03.20 hätten sowieso alle Geschäfte schließen müssen.

 

Passt auf euch auf und andere auf und bleibt alle gesund!

März 2020

Unser Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Kunden,

 

die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus COVID-19 betrifft uns alle! Aus diesem Grund wollen wir uns, euch und unsere Mitmenschen schützen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Wenn jeder einzelne von uns seinen kleinen Teil dazu beiträgt die Weiterverbreitung des Virus zu verlangsamen, ist schon viel getan.

 

Um die Weiterverbreitung des Virus einzudämmen, haben wir alle Beratungstermine abgesagt. Auch die Termine der Kunden aus anderen Bundesländern haben wir verschoben. Da wir generell keine fixen Öffnungszeiten und nur einen Kunden am Tag haben, ist die Ansteckungsgefahr in unserem Studio als gering einzustufen – wenn sich wirklich alle an die unten stehenden Vorsichtsmaßnahmen halten.

 

Da wir eine Tochter haben und die Kita-Betreuung mindestens bis Mitte April nicht mehr gegeben ist, könnte es zu Terminabsagen durch uns kommen, weil Nicole aufgrund der ganztägigen Betreuung unserer Tochter wahrscheinlich die ein oder andere Entwurfszeichnung nicht rechtzeitig fertigstellen kann. Wir geben euch in diesem Falle auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid.

 

Vorsichtsmaßnahmen:

 

  1. Wer sich krank fühlt, sollte seinen Tätowiertermin absagen! Bitte komme nur zu deinem Termin, wenn du absolut gesund bist und dich topfit fühlst. Wenn du dich krank fühlst (auch beim kleinsten Husten), informiere uns bitte frühestmöglich, sodass wir noch die Chance haben den Terminausfall zu kompensieren. Du bekommst selbstverständlich einen neuen Termin.

 

  1. Folgende Personen sollten uns auch frühestmöglich informieren und ihren Termin absagen:

 

  • Wer kürzlich zu jemandem Kontakt gehabt hatte, der typische Krankheitssymptome hat(te);
  • Wer sich kürzlich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat;
  • Wer kürzlich zu jemandem Kontakt hatte, der sich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten hat;
  • Wer kürzlich Veranstaltungen mit großen Menschenansammlungen besucht hat.
  • Wer von Verdachtsfällen auf Covid-19 in seinem Umfeld (Arbeit, Freunde, Familie) Kenntnis hat und vermutlich Kontakt mit diesen Personen hatte.

 

  1. Aktuell solltest du auf das Mitbringen von Begleitpersonen zu deinem Tätowiertermin verzichten.

 

  1. Im Studio bitte folgende Verhaltensmaßnahmen beachten:

 

  • Das Studio nur GESUND betreten.
  • Türen mit dem Ellenbogen/Fuß/Ärmel öffnen/schließen.
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden.
  • In die Armbeuge niesen/husten.
  • Hände bei Ankunft und zwischendurch waschen/desinfizieren.
  • So wenig Gegenstände/Flächen wie möglich berühren.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Mitarbeit, damit wir alle gesund bleiben!

 

Seid lieb gegrüßt, eure Stechpunkte Nicole & Paul

Januar 2020

Die Tattooszene braucht dich!

Bekenne Farbe und unterschreibe die Petition!

 

Die ECHA plant, existenzielle Farbpigmente für Tätowierfarben ohne erkennbaren Grund verbieten zu lassen. Damit würden 66% aller Farben wegfallen.

 

Bitte informiert euch unbedingt unter:

https://www.tattoofarben.info/de

News 2019

News 2018

News 2017

News 2016

News 2015

News 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tattoostudio Stechpunkt 14-PN1801

E-Mail

Anfahrt